Im Nähfieber!

Wie angekündigt, war ich vergangenen Freitag auf der Upcycling Party im GZ Ziegenbrink im Osnabrück. Der Abend in Kurzform:

viiiieeeel Stoff – nette Menschen – leckere Cocktails – Zeit vergessen – steifer Nacken

Upcycling-Party im GZ Ziegenbrink
Für die, die es noch nicht wussten!

Schon vor meiner Ankunft hatte das Upcycling-Team den Wintergarten des Gemeinschaftszentrums liebevoll gestaltet. Die perfekte Mädchen-Werkstatt!

Upcycling-Party im GZ Ziegenbrink
Nicht nur Modezeug, sondern auch ein Statement.

Ein kleiner, aber feiner Haufen nähwütiger Mädels nutzte unser Angebot. So hatte jeder genügend Platz, um sich voll auszubreiten und es blieb trotzdem gemütlich. Einige haben Hosen, Taschen oder Pullis mitgebracht, die sie verändern wollten, andere ließen sich vom vorhandenen Material inspirieren. Und daran mangelte es nicht: Drei Kisten Restkleidung von der Tauschparty, vier Nähmaschinen, Knopfkisten, Bänder, Nieten, Perlen, … und jeder durfte alles nutzen. Ein Paradies für Bastler. Mit quatschen, nähen und Cocktails trinken gingen vier Stunden wie im Flug um. Für mich waren es Stunden, in denen ich wie nie sonst abschalten und entspannen konnte. Zwar bescherte mir das konzentrierte Nähen auch einen steifen Nacken, aber so wenig gedacht habe ich schon lange nicht mehr. Empfehle Nähen hiermit offiziell als Stressabbaumethode!

IMG_3450
Genug Platz zum Ausbreiten
Upcycling-Party im GZ Ziegenbrink
Jede Menge übrig Gebliebenes von der Tauschparty
Upcycling-Party im GZ Ziegenbrink
Die Retro-Nähmaschine steht zum Einsatz bereit
Upcycling-Party im GZ Ziegenbrink
Gemeinsam konzentriert bei der Arbeit

Mein Angebot, Schleifen und Blumen zu nähen, um sich zunächst einmal an einfachen Dingen zu probieren, wurde gut angenommen.

Upcycling-Party im GZ Ziegenbrink
Eine Schleife aus einem alten Haarband
Upcycling-Party im GZ Ziegenbrink
Stoff-Chaos – genauso muss es sein 😉
Upcycling-Party im GZ Ziegenbrink
Bubikragen machen

Uns war schon vorher klar, dass wir mit unserem Angebot keine Massen ansprechen und das war auch nicht das Ziel. Trotzdem wurde mir bei der Upcycling-Party bewusst, dass dem gemeinsamen Nähen und Basteln immer noch viel Skepsis entgegengebracht wird. Liegt das vielleicht daran, dass die Nähmaschine Teil davon ist, an der ein langweilig-spießiges Mutti-Image haftet?  Dabei ist Upcycling genau das Gegenteil, nämlich fortschrittlich, kreativ und produktiv. Ich hoffe, dass wir noch mehr Menschen überzeugen können, es damit mal zu versuchen. Voraussichtlich wird es nun häufiger ein Event dieser Art im GZ Ziegenbrink geben. An dieser Stelle ein großes DANKESCHÖN an die netten Teilnehmerinnen und ganz besonders an das engagierte Team <3.

 

Upcycling-Party im GZ Ziegenbrink

Alles Liebe,

Britta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*