Werkschau FH Bielefeld: Jan Kocians „NRW Express“

Die Werkschau an der FH für Gestaltung führte uns über mehrere Etagen in viele kreative Räume und Nischen. Die Studierenden stellten ihre Bachelor- und Masterarbeiten aus dem Bereich Mode, Fotografie und Grafik aus, und wir wussten gar nicht, wo wir als erstes gucken und staunen sollten. Auch wenn es alle verdient hätten, möchten wir an dieser Stelle ein Bachelor-Projekt vorstellen, von dessen Seiten wir nicht lassen konnten.

Jan Kocian kommt aus Köln, hat nun seine Bachelorarbeit „NRW Express“ auf einem Ausstellungstisch der Werkschau liegen. Es ist ein gebundenes Buch mit farblich reduzierten wie detaillreichen Illustrationen von Gesichtern, Orten und Landschaften. Eindrücke von Jan Kocian, der die Strecke einige Jahre häufig fuhr, bevor er fürs Studium nach Bielefeld zog: „Ich hatte das Gefühl, dass diese Strecke sehr viel über das Land NRW verrät. Immerhin geht es auf fast 300 Kilometern durchs Rheinland, Ruhrgebiet und Ostwestfalen“, erzählt Jan von seiner Idee zur Bachelorarbeit. Recherchen zeigten das geschichtliche Potential der Strecke: „Die Eisenbahnverbindung existiert bereits seit 1847 und ihre Errichtung hatte großen Einfluß auf die Entwicklung vieler Regionen. Industrie siedelte sich entlang der Strecke an. Ihre Gebäude und Geschichte erzählen viel über das Land NRW.“ Und so machte sich Jan auf die Suche nach Gesichtern zu der Strecke, Personen, die stellvertretend für typische Fahrgäste der Linie stehen, und interviewte sie.

Als wir durch das Buch blätterten, blieben wir bei einem Schlagwort hängen: Primark. Auf der Seite sieht man ein Mädchen und der Jungen, zu deren Füßen die Einkaufstüten von Primark liegen. „Alle pilgern sie zu den Filialen wie Unglückliche und Kranke nach Lourdes“ steht darüber (Recht hat der Verfasser). Streckenabschnitt ist die Stadt Essen, die sich selbst auch „Einkaufsstadt“ nennt. Na, da wird sich doch wohl noch eine schönere Assoziation mit der Stadt finden lassen, oder, liebes Amt?

Bild_NRWExpress_blog
Buch und Copyright: Jan Kocian.

Herzlichen Glückwunsch an Jan Kocian und alle weiteren Absolventinnen und Absolventen. Vielen Dank für diese inspirierende Werkschau 2015.

Mehr Infos zur Werkschau unter Jack in the Block

One comment on “Werkschau FH Bielefeld: Jan Kocians „NRW Express“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*